Welches Land ist so und Sex

Welches Land ist das und Sex

Welches Land ist das und Sex

In diesem analytischen Artikel wird eine Sammlung von interessanten Fakten über das Liebesspiel in verschiedenen Ländern gesammelt. Möchten Sie sich entspannen und den Sextourismus nutzen oder in ein anderes Land ziehen? Lesen Sie auf jeden Fall, diese Informationen helfen Ihnen, einen Partner zu finden oder Fehler zu vermeiden.

China

Beginnen wir mit China. Domestic Muschiks beneiden nur die Chinesen, weil laut Statistik für einen Chinesen über 20 Sexualpartner zu haben! Es wurde auch die durchschnittliche Geschlechtszeit in diesem Land berechnet, die etwa 20 Minuten betrug. In China verwenden etwa 10 Prozent der Bewohner während des Sexspielzeugs Spielzeug, und 24% der Partner haben nichts dagegen, sich pornografisches Material anzuschauen.

Haben Sie eine Meinung, dass chinesische Frauen emanzipiert und verfügbar sind? Vielleicht ist dies wahr, aber mehr als 60% der Chinesen wissen nicht, wie sie sich vor AIDS und anderen Krankheiten, die mit Sex verbunden sind, schützen können. Kondome, die in China von Jizzbons hergestellt werden, sind 80% billiger als ähnliche Produkte, aber ihre Qualität ist sehr schlecht - in 30% der Fälle ist dieses Gummiprodukt Nummer eins zerrissen. Seien Sie wachsam beim Kauf von Kontrazeptiva.

Brasilien

In seinem ganzen Leben hat ein Brasilianer Sex mit einem Durchschnitt von 15-Partnern. Die durchschnittliche Länge des Geschlechtsverkehrs beträgt 19,6 Minuten. Über Sexspielzeug weiß 21% der Bevölkerung. Praktisch jedes geschlechtsreife Paar ist nicht gegen das Lernen neuer Stellungen beim Anschauen von Pornofilmen.

Trotz der weitverbreiteten Überzeugung, dass die brasilianischen Mädchen am meisten befreit sind, hat die Kirche religiöse Ansichten und eine strenge Haltung gegenüber der Keuschheit. Laut Statistik heiraten die meisten Mädchen Jungfrauen, aber vorher greifen sie auf Anal- und Oralsex zurück, was ihren "unschuldigen" Status in keiner Weise beeinträchtigt.

Japan

Hier ist die Situation etwas schlechter. Ein Partner hat 13-Frauen. Die durchschnittliche Zeit, die Japaner mit Sex verbringen, ist 15 Minuten. Trotzdem benutzt fast jeder Sexspielzeug beim Sex - 33%. Im Gegenzug bevorzugen 49% der Paare Pornos mit ihren Partnern. In japanischen Magazinen kann ein Sex-Spielzeug mutig beworben werden, fast jede Zeitung hat eine erotische Kolumne. Die beliebteste Figur für Rollenspiele in Japan ist die "hilflose Witwe".

Vereinigte Staaten

In diesem Land gibt es 10-Frauen pro Mann. Die durchschnittliche Dauer des Geschlechtsverkehrs beträgt 19 Minuten. Porno ist in Amerika sehr beliebt, 56% schaut es regelmäßig an. Im Gegenzug waren Sexspielzeuge auch nicht ohne angemessene Aufmerksamkeit - 46% der Paare verwenden sie während ihrer Freuden. Im Moment investiert die Regierung dieses Landes viel Geld, um die Ablehnung sexueller Beziehungen vor der Ehe zu fördern. Dennoch beweisen statistische Indikatoren das Gegenteil - Menschen, die die Jungfräulichkeit formell (wie im Falle der Brasilianer) behalten, beklagen sich sehr oft über sexuell übertragbare Krankheiten. Sie beschäftigen sich mit Analsex und Liebkosungen, und nach der Hochzeit verwenden sie keine Verhütungsmittel.

Südafrika

In diesem Land sind 60% der Bevölkerung begeisterte Pornofans! Es ist erwähnenswert, dass das, was in Südafrika als Kommunikation bezeichnet wird, in europäischen Ländern als sexuelle Belästigung angesehen werden kann. Praktisch ist die Norm der Zwang zum Sex in der Arbeitsumgebung. Es wäre nichts, aber die Einwohner dieses Landes sind sehr negativ über Kondome, weshalb Südafrika unter die fünf am häufigsten mit Geschlechtskrankheiten infizierten Länder fiel. Laut Statistiken wird jede dritte Frau, deren Alter 25 Jahre nicht überschritten hat, Vergewaltigungsopfer.

Indien

Vielleicht ist dies das keuscheste Land der Welt. Für sein Leben ist ein bescheidener Indianer nur bei 4-Girls. Über Sex-Spielzeug hier hörte nur 8 Prozent der Bewohner, und Porno-Videos beobachten nur 22%. Dennoch hat praktisch jeder Inder mindestens einmal die verdorbenen Städte namens Getter besucht, wo ausschließlich korrupte Frauen leben.

Daran erinnern, dass früher diese Zivilisation der Welt ein erstaunliches Buch "Kama Sutra" gab. Im Moment herrscht Frieden in diesem Land. Nur Jungfrauen gehen in die Ehe ein. Trotzdem glauben die Hindus, dass es notwendig ist, dass jeder ein gewisses Wissen über Sex erhält. Sogar in einigen Schulen wird ein gewisses sexuelles Wissen erworben.


Wir empfehlen Ihnen, das folgende erotische Video anzusehen:





free counters


GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!
Nicht gefunden