Grundregeln für einen angehenden FKK

Oft Touristen, die sehr gerne neue Länder besuchen,

Regeln für Nudisten

Regeln für Nudisten

Versuchen Sie, die neue Erfahrung nicht abzulehnen und in diesem Leben alles zu versuchen, was noch nicht unter dem Verbot des Gesetzes steht, aber schon an der Grenze des Zulässigen steht. Zu solchen lebenswichtigen Experimenten ist es möglich, eine öffentliche Nacktheit zu tragen, die interessante Eindrücke bringen kann, aber Sie werden kaum mit ihnen teilen. Dennoch gibt es in verschiedenen Ländern der Welt Saunen für Nudisten, Fahrräder ohne Kleidung und sogar Flugzeuge für Nudisten. Vielleicht die neutralste Erfahrung von solcher Unterhaltung ist das Bräunen auf einem FKK-Strand.
Ein enormes Gefühl der Einheit mit der Natur kann Nacktheit am Ufer des Ozeans bieten. Es ist erwähnenswert, dass Menschen gelernt haben, ihren Körper vor relativ kurzer Zeit mit Kleidung zu bedecken - nur 72 vor Tausenden von Jahren. Bis dahin lebte ein Mensch in Harmonie mit der Natur, ohne seinen Körper mit fremden Gegenständen zu bedecken. Es stellt sich heraus, dass die meiste Zeit der menschlichen Existenz in der Ideologie des Nudismus vergangen ist.
Der dominante Teil der weiblichen Bevölkerung, sowohl in anderen als auch männlichen,

Grundregeln für einen angehenden FKK

Grundregeln für einen angehenden FKK

Es hat ein verzerrtes Hochglanzmagazin über Schönheit. Für sie wird es eine echte Leistung sein, am Strand zu sein, was sehr schwer zu erreichen ist. Dennoch wird eine solche Erfahrung ausreichen, um zu verstehen, wie gut unser Körper in all seinen Erscheinungsformen ist. Hier sind unwichtige, fette oder dünne Personen, ob er Muskeln gepumpt hat oder nicht, die Proportionen seiner Figur. Wenn Sie diese einmaligen Erfahrungen auf Ihrer eigenen Erfahrung erleben möchten, sollten Sie sich auf jeden Fall mit den folgenden Empfehlungen vertraut machen.

1. Sonnenblocker
In der Regel sind die Orte, die wir mit einem Badeanzug bedecken, sehr anfällig für Sonnenlicht. Bevor Sie zum FKK-Strand gehen, schützen Sie sorgfältig die sanften Teile Ihres Körpers mit einer Sonnencreme. Das Sitzen an genau einem Ort ist übrigens für Sie nicht sehr praktisch.
2. Bequeme Schuhe
In der Regel sind die Strände für Nudisten weit von der Anhäufung von Menschen entfernt, was bedeutet, dass Sie lange an der Küste oder am Wald entlang gehen müssen. Wenn Sie auf dem Weg dorthin Ihre Füße reiben, wird es Ihnen sehr unangenehm und schmerzhaft sein, nach Hause zurückzukehren.
3. Schau nicht auf andere
Unter den Nudisten gibt es eine strenge Regel - nicht um die Körper von Menschen herum zu untersuchen. Vergiss es nicht und du wirst es beobachten.
4. Es ist möglich, aber sorgfältig
Wenn das gesunde Interesse immer noch gewinnt, und Sie noch näher auf die nackten Körper schauen wollen, dann tun Sie es nicht merklich. Sehr oft in dieser Situation helfen Spiegel Sonnenbrillen. Sie verbergen Ihre Augen und andere Menschen werden nicht in der Lage sein zu bestimmen, wohin Ihre Aufmerksamkeit gerichtet ist. Sie können auch das "Lesen" eines Buches oder Magazins verwenden, aber vergessen Sie in diesem Fall nicht, die Seiten regelmäßig zu wechseln.
5. Keine Fotos
Menschen lieben nie, wenn jemand in ihren persönlichen Raum einbricht, besonders wenn sie nackt sind. Wenn du die Kamera aus der Tasche holst, selbst um dich selbst zu entfernen, wird die Umgebung anfangen, nervös zu werden, einige von ihnen können ihre Unzufriedenheit in einer anderen, groberen Form zeigen.
6. Kälte ist der Feind des FKK
Kaltes Wasser kann selbst den selbstsichersten Nudisten die Stimmung verderben und von Männern nicht der Natur beraubt werden. Sexualorgane, selbst große, haben die Eigenschaft, unter dem Einfluss von Kälte ihre Größe zu verringern. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese unangenehme Situation zu lösen: entweder ein sehr warmes Meer zu finden oder nicht auf kleine Größen zu drücken
7. Rasieren oder nicht rasieren
In der Regel neigen diejenigen, die lieber sonnenbaden, dazu, Naturalismus in allem zu erreichen. Sehr oft achten sie nicht auf die Haare am menschlichen Körper. Nichtsdestotrotz, wenn Sie keine Lust haben, mit unrasierten Beinen zu einem FKK-Strand zu gehen, dann verurteilen es die anderen Anwesenden nicht.
8. Vermeiden Sie Philosophie
Wir raten Ihnen nicht, philosophische Gespräche mit anderen Nudisten am Strand zu führen. Für solche Gespräche kannst du andere Orte finden. Man kann der Tatsache nur zustimmen, dass eine nackte Person, die über Nietzsches Philosophie spricht, sehr seltsam aussehen kann.
9. Vergessen Sie nicht den Badeanzug
Auch wenn Sie an einen FKK-Strand gehen, vergessen Sie nicht, Ihren Badeanzug mitzubringen. Es kann nützlich sein am Abend, wenn Nudisten nicht am Strand bleiben. Und ohne Kleidung an einen FKK-Strand zu kommen, wird wie wild aussehen.
10. Überraschung von einer Erektion
Leider hat ein Mann nicht die Macht, die Gefühle im Körper zu kontrollieren, während einige von ihnen sehr leicht von Außenstehenden wahrgenommen werden. Für den Fall, dass Ihre Genitalien aufgeregt sind, empfehlen wir, dass Sie auf dem Bauch liegen, so dass es nicht so auffällig ist. Vergessen Sie in Ruhe nicht die "unverständlichen" Dellen im Sand zu glätten.


Wir empfehlen Ihnen, das folgende erotische Video anzusehen:





free counters


Nicht gefunden